Swiss: Jens Fehlinger wird neuer CEO

Die zur Lufthansa Group gehörende Airline Swiss hat einen neuen CEO. Jens Fehlinger folgt zum 1. Oktober auf Dieter Vranckx, der zum 1. Juli 2024 in den Vorstand der Lufthansa Group wechselt. 

Fehlinger startete seine berufliche Laufbahn 2006 bei dem Konzern und übernahm zahlreiche Management-Funktionen. Während der Corona-Pandemie verantwortete er Unternehmensangaben zufolge das Krisenmanagement-Office der Lufthansa Group und leitete das Restrukturierungsprojekt Re New. Zuletzt führte der 43-Jährige als Co-Geschäftsführer Lufthansa Cityline und baute als Geschäftsführer die neue Airline Lufthansa City Airlines auf. 

Zudem besitzt der Diplom-Ingenieur Luftfahrtsystemtechnik und -management eine Verkehrspilotenlizenz auf dem Airbus A320 und fliegt aktuell für Lufthansa Cityline. 
Bis zu seinem Amtsantritt wird Heike Birlenbach, Chief Commercial Officer Swiss, als Interims-CEO fungieren. 

Lufthansa City Airlines hat am 26. Juni den Flugbetrieb aufgenommen, allerdings mit einigen Turbulenzen. Medienberichten zufolge waren drei Umläufe geplant. Der Erstflug von München nach Birmingham und der Rückflug sowie der Weiterflug nach Düsseldorf gelangen. Nach München ging es anschließend mit mehr als zwei Stunden Verspätung, sodass der Flug nach Bremen kurzerhand gecancelt werden musste. (uf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert