AER: Neuer Mehrteilseigner von Abendsonne Afrika

Die Kooperation AER hat ihre Veranstalterbeteiligungssparte innerhalb der AER-Reisewelt ausgebaut und ist neuer Mehrteilseigner des Afrika-Spezialisten Abendsonne Afrika.

Für den Bereich Strategie bei Abendsonne Afrika ist ab sofort Thomas Wiedau verantwortlich. Dirk Gowin kümmert sich um das Produkt und Achim Woschee leitet den Finanzbereich.

Die Gründer des Spezialveranstalters, Liane und Michael Merbeck, behalten Anteile am Veranstalter und bleiben dem Unternehmen treu.

Die strategischen Beteiligungen der AER-Gruppe gliedern sich in Aerticket (Consolidator), in die AER-Reisewelt (Veranstalter und Reisebüro-Kette Fairweg) sowie in sieben Gesellschaften in den Bereichen Technik und Dienstleistungen.

Zu den Veranstaltern der AER-Reisewelt zählen neben der neuen Beteiligung Abendsonne Afrika Select Luxury Travel, Boomerang Reisen und A&E Erlebnisreisen. (ah)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert