Lufthansa Group: Namenskorrekturen nun gebührenfrei

Seit 1. Juli fällt für Namenskorrekturen bei Tickets und PNRs der Fluggesellschaften Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und Swiss keine Gebühr mehr an. Darauf weist die Lufthansa Group in einer Vertriebsmitteilung hin.

Außerdem ist es nun erlaubt, zusätzliche Namen gemäß Reisedokument zu ergänzen. Davon abgesehen bleiben die Regeln für Namenskorrekturen unverändert gültig, heißt es in dem Schreiben. Nähere Informationen erhalten Vertriebspartner im Agenturportal Experts. (ck)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert