Gebeco: Fernreiseprogramm 2025 in vier Katalogen

Studienreisespezialist Gebeco hat das Fernreiseprogramm für 2025 online buchbar gemacht und bringt darüber hinaus in den nächsten Tagen die entsprechenden vier Kataloge auf den Markt. Dabei handelt es sich um die drei Länderkataloge für Afrika und Orient, für Asien, Australien und Neuseeland und für Amerika sowie den Katalog für Privatreisen.

Insgesamt sind in den Länderkatalogen 115 Erlebnis- und 40 Studienreisen enthalten, 20 Touren sind neu. Hinzu kommen im Privatreisekatalog 50 Touren. Tagesaktuelle Preise und Termine sowie Reise-News seien darüber hinaus ganzjährig online einsehbar, so Geschäftsführer Michael Knapp.

Insgesamt bietet Gebeco 1.600 Abreisetermine an. Bei jeder Reise finden sich auch die Vormerktermine für 2026. Bei fast 100 Reisen ist die Durchführung ab zwei beziehungsweise ab vier Personen garantiert.

Neues auf der Fernstrecke

Zu den Neuheiten zählen „Peru und Bolivien – Willkommen im Reich der Inka“, „Indien – Wo die wilden Tiere wohnen“ und „Charmantes Indochina für Genießer“. Aufgrund der guten Nachfrage hat Gebeco zudem weitere China-Reisen buchbar gemacht. Aktuell sind 13 verschiedene Touren im Portfolio.

Um die Aufmerksamkeit für die „Adventure Trips by Gebeco“ zu erhöhen, hat der Veranstalter eine Broschüre mit Erklärungen zum Produkt und Reiseangeboten erstellt, die dem Erstversand der Kataloge an Reisebüros beiliegt.

Für die Bewerbung der neuen Kataloge und Reisen stellt Gebeco dem stationären Vertrieb ein Werbepaket zur Verfügung, das unter anderem kostenlose Flyer, Mailings und Social-Media-Vorlagen umfasst.

Am 16. Juli zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr informiert Gebeco in einem Webinar über alle Katalog-News. Anmelden kann man sich hier.
Im September erscheinen vier weitere Gebeco-Kataloge für 2025 (Themenjahr-Reisen, Europa-Reisen, Kleingruppenreisen sowie Wander- und Radreisen). (jt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert