Warner Bros. Studio Tour London: Harry-Potter-Special zu Halloween

Noch ist es ein Weilchen hin, doch schon jetzt rührt die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter kräftig die Werbetrommel für das besonders schön-schaurige Halloween-Special „Dark Arts“. Das findet vom 13. September bis zum 10. November statt, mit zahlreichen neuen Features, wie das Unternehmen mitteilt.

So tauchen die Dementoren beispielsweise im Verbotenen Wald auf und können nur mit Hilfe des Patronus-Zaubers vertrieben werden. Wie diese unheimlichen Zeitgenossen erschaffen wurden, zeigt eine interaktive Vorführung.

Doch auch Bekanntes wartet auf die Besucher, beispielsweise die fliegenden Kürbisse in der Großen Halle und die „Prozession der Todesser“.

Die Tour ermöglicht seit 2012 Besuchern, die authentischen Kulissen der Harry-Potter-Reihe aus nächster Nähe zu betrachten.

Weitere Infos sind unter www.wbstudiotour.co.uk abrufbar. (uf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert